Psycho- und Sensomotorische Therapie

Therapie mit als Anhaltspunkt die Motorik

Bei:
  • Wahrnemungsstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Verhaltensstörungen
  • Lernbehinderung
  • Problemen mit der Feinmotorik
  • Problemen mit der Sprache
  • Grapho-motorischen Problemen